23 June 2024

Resident Evil: Jedes Spiel, in dem Leon Kennedy auftaucht

0
Leon Kennedy

Leon Kennedy

Leon S. Kennedy ist nicht nur für seine Roundhouse-Kicks bekannt. Er ist ein fester Bestandteil von Resident Evil und spielt in vielen Spielen der Franchise eine Rolle.

Resident Evil Spieler konnten Leon Kennedy im Laufe der Jahre wachsen sehen, wobei sein erstes Debüt in Resident Evil 2 ihn zeitweise als nicht so selbstbewusst darstellte, was teilweise auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass er als Zombie in eine Zombie-Apokalypse gestürzt wurde angehender Polizist. Seitdem hat er jedoch bewiesen, dass er der coole Geheimagent ist, den Fans heute kennen und lieben.

Viele „Resident Evil“ -Spieler verliebten sich in Leons Sympathie und seine authentische Art. Seitdem hatte er mehrere weitere Auftritte innerhalb der gesamten Resident Evil -Reihe und hat sich schnell einen Platz als einer der zentralsten und ikonischsten Charaktere erobert. Aber das führt zu der Frage, in wie vielen und welchen Resident Evil -Spielen Leon Kennedy in der Capcom-Franchise mitspielt.

Aktualisiert von Mara Cowley, 2024, von Mara Cowley: Leon Kennedy ist einer der beliebtesten und beliebtesten Resident Evil-Charaktere aller Zeiten, dank seiner ernsten und fürsorglichen Art in RE2 und seiner eher Actionhelden-Persönlichkeit in Resident Evil 4. Er ist in zahlreichen Spielen der Serie aufgetreten und viele Fans hoffen, ihn in einer zukünftigen Fortsetzung wiederzusehen. Während dieser Artikel bereits vollständig abdeckt , an welchen Resident Evil-Spielen Leon beteiligt ist , wurde er aktualisiert, um mehr Inhalte zu jedem der Spiele zu enthalten.

7 Offenbarungen 2

Veröffentlicht 2015

Die Haupthandlung von Resident Evil: Revelations 2 zeigt die Duos Barry Burton und Natalia Korda sowie Claire Redfield und Moira Burton, die zwei verzweigten Handlungssträngen folgen, während sie die einsame Insel, auf die sie gebracht wurden, erkunden und versuchen, ihr zu entkommen. Leons Name wird außerhalb des Raid-Modus nicht einmal erwähnt: einem Minispiel, in dem Spieler sich durch kurze Abschnitte kämpfen, um eine wichtige Münze zu finden.

Durch das Sammeln dieser Münzen kann der Spieler seine Charaktere und Ausrüstung verbessern und ändern, wodurch er mehr Charaktere und bessere Waffen freischalten kann, um eine höhere Punktzahl anzustreben. Leon wird freigeschaltet, sobald ein Spieler 20 oder mehr Abschlussmedaillons erhält, sodass Spieler dieses Nebenspiel als Leon genießen können.

6 Umkehren

Veröffentlicht 2022

Leon Kennedy ist, wie mehrere andere ikonische Resident Evil -Charaktere, ein spielbarer Charakter im Third-Person-Multiplayer-Shooter Resident Evil: Re:Verse . Anstatt eine lineare Handlung mit Einzelspieler-Zombie-Schieß-Action und jeder Menge Schrecken zu haben, beschäftigte sich Capcom mit dem Mehrspieler- Aspekt des Spielens. In diesem Spiel treten zwei bis sechs Spieler in einem Deathmatch gegeneinander an. Der Gewinner ist derjenige, der am Ende des Spiels die meisten RP erzielt.

Bei der Wahl von Leon erhält der Spieler sowohl eine Handfeuerwaffe als auch eine Schrotflinte. Leon kann Gegner mit seinem charakteristischen Roundhouse-Kick niederschlagen und sich automatisch heilen, wenn seine Gesundheit niedrig ist. Außerdem kann er für eine bestimmte Zeit zwei Handfeuerwaffen führen, was bedeutet, dass sich sowohl seine Feuerrate als auch seine Magazingröße erhöhen, was ihn zu einem der stärksten Charaktere im Spiel macht.

5 Die Darkside-Chroniken

Veröffentlicht 2009

Darkside Chronicles war eine etwas andere Ergänzung zum bestehenden Resident Evil -Franchise, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass es sich um einen On-Rails-Shooter handelt und nicht um einen Third-Person-Over-the-Shoulder-Shooter, als den das Spiel bekannt ist.

Wieder einmal tritt Leon neben Jack Krauser als einer der Hauptprotagonisten des Spiels auf und begleitet die beiden auf ihrer Mission, die Wahrheit hinter dem T-Virus aufzudecken, der in einem von Leons Hauptspielen, Resident Evil 4, erwähnt wird . Die Geschichte erzählt im Wesentlichen die Ereignisse von Resident Evil 2 und CODE: Veronica , diesmal jedoch aus Leons Perspektive und mit viel genaueren Details.

4 Operation Raccoon City

Veröffentlicht 2012

Operation Raccoon City ist ein Third-Person-Shooter , der während der Ereignisse von Resident Evil 3 spielt; Es handelt sich jedoch um eine nicht-kanonische Ergänzung des Franchise. Anstatt Jills Schreckensreise durch die Straßen der von Zombies verseuchten Raccoon City als Nemesis zu verfolgen, folgt sie stattdessen dem Team der USS Delta, das Raccoon City infiltriert, um William Birkin davon abzuhalten, das T-Virus an das Militär weiterzugeben und das G-Virus zu sichern.

Dieses Mal tritt Leon nicht als Hauptprotagonist auf, sondern als Nebencharakter, den der Spieler entweder töten oder retten kann. Er ist auch als spielbarer Charakter im Heldenmodus zu sehen, einem kompetitiven, teambasierten Spielmodus, in dem die Spieler einen von mehreren Charakteren aus früheren Spielen spielen, von denen jeder über seine eigenen, einzigartigen Fähigkeiten verfügt.

3 Resident Evil 6

Veröffentlicht 2012

Resident Evil 6 spielt 10 Jahre nach der Zerstörung von Raccoon City. Es umfasst vier miteinander verwobene Kampagnen, die jeweils an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt angesiedelt sind und aus Duos bestehen, um ein kooperatives Gameplay zu ermöglichen. Leon Kennedy ist einer der vielen Protagonisten des Spiels.

Leons Geschichte beginnt, als ein bioterroristischer Angriff den Veranstaltungsort, an dem er sich befindet, erschüttert und viele seiner Gäste mit dem C-Virus infiziert, darunter auch den Präsidenten, Leons guten Freund. In seinem zombieähnlichen Zustand versucht der Präsident, eine seiner Geheimagenten, Helena, anzugreifen, und Leon muss die herzzerreißende Entscheidung treffen, ihn zu töten. Hier müssen die beiden aus der von Zombies verseuchten Stadt zu einer Kirche fliehen und unterwegs andere Zivilisten retten.

2 Resident Evil 4

Veröffentlicht 2005/2023

Nach den traumatischen Ereignissen von Resident Evil 2 wurde Leon von der US-Regierung rekrutiert und aufgrund seiner unglaublichen Überlebens- und Kampffähigkeiten zum Spezialagenten ausgebildet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es Spekulationen gibt, dass Leon erpresst wurde, um die Position anzunehmen, und dass Sherrys Sicherheit gefährdet war, wenn er sich weigerte.

Resident Evil 4 folgt dem Hauptprotagonisten und neu rekrutierten Spezialagenten Leon S. Kennedy auf seiner Mission, die Tochter des US-Präsidenten, Ashley Graham, aus der Gefangenschaft einer religiösen Sekte irgendwo im ländlichen Spanien zu retten. Leon weiß jedoch nicht, dass diese Kultisten mit dem Las-Plagas-Virus infiziert sind, einer Infektion, die das menschliche Gehirn befällt und ein Individuum fast zu einer Marionette macht. Ashley zu retten ist keine leichte Aufgabe, denn sie müssen sich nicht nur mit den gefährlichen Dorfbewohnern auseinandersetzen, sondern auch gegen die Zeit antreten, bevor Las Plagas sie übernimmt.

1 Resident Evil 2

Veröffentlicht 1998/2020

Leon S. Kennedy begann seine Karriere als Nachwuchspolizist und tritt sowohl im Original von 1998 als auch im Resident Evil 2 Remake als einer der Hauptprotagonisten von Resident Evil 2 auf . Eine der beiden Kampagnen des Spiels dreht sich um den ersten Arbeitstag des jungen Polizisten und seine Ermittlungen zu den seltsamen Vorkommnissen in Raccoon City, die andere um Claire Redfield, Chris’ jüngere Schwester, die auf der Suche nach ihm ist Ravenclaw.

Jeder dieser Charaktere hat seine eigene Geschichte mit einzigartigen Merkmalen; Wenn der Spieler sich für Leons Spieldurchgang entscheidet, kann er auf die Schrotflinte und den Flammenwerfer zugreifen und die Kampagne ist im Allgemeinen etwas einfacher. Jeder Charakter erhält auch Zugang zu verschiedenen Räumen, die für den anderen abgesperrt sind, und sie treffen auf verschiedene Charaktere, während sie die Polizeistation erkunden. Claire findet Sherry und Leon trifft auf Ada.

Wir hoffen, dass Ihnen die von uns empfohlenen und besprochenen Artikel gefallen! Game Rant verfügt über Affiliate- und gesponserte Partnerschaften, sodass wir aus einigen Ihrer Einkäufe einen Anteil am Umsatz erhalten. Dies hat keinen Einfluss auf den von Ihnen gezahlten Preis und hilft uns, die besten Produktempfehlungen anzubieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *